Hoferhof
-Urlaub in der Region Millstättersee
Impressum/ KontaktImpressum.htmlImpressum.htmlshapeimage_3_link_0
StartseiteStartseite.htmlStartseite.htmlshapeimage_4_link_0
BilderBilder.htmlBilder.htmlshapeimage_5_link_0
 
 

Vom Berg zum See lautet das Motto Kärntens. Neben der herrlichen Bergwelt ist unsere Gegend vor allem für ihre einzigartigen Badeseen bekannt. 



Weltenberg Mirnock


Der Mirnock ist unser Hausberg, an dessen Südhang der Hoferhof liegt. Er ist 2110m hoch und ist Teil der Nockberge und ist auch als Weltenberg oder mystischer Berg bekannt. Denn über seinem Gipfel kreuzen sich zwei Energielinien, die dem Mirnock besondere Kraft verleihen. Diese Energie wird bei der Wanderung auf den Gipfel an vielen Stellen spürbar. Am Gipfel wird man mit einem unbeschreiblichen Panorama belohnt, wo man bei herrlicher Fernsicht nicht nur die umliegenden Nocken sondern auch die Karnischen und Julischen Alpen und die Hohen Tauern bis zum Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs sehen kann.



Kneippwanderweg Mirnock


In der Ortschaft Gschriet, etwa 15 Autominuten von unserem Hof entfernt, könnt ihr das atemberaubende Panorama über den Millstätter See und die umliegende Bergwelt vom Kneippwanderweg aus genießen. Neben Handbecken und Wassertretbecken und deren Beschreibung zur richtigen Anwendung, findet ihr auch Anleitungen für Dehnübungen, Tipps für gesundes Leben, einen Kräutergarten sowie die Beschreibung von Pflanzen. Herrliche Plätzchen laden zusätzlich zum Verweilen ein.



Orte der Kraft


Am Mirnock, dem mystischen Berg am Millstätter See, kann man Kraft und Energie tanken. Aufgrund der ungewöhnlich hohen Energieströme sind in Gschriet, an den Hängen des Mirnock so genannte „Orte der Kraft“ festzustellen.

Orte der Kraft sind Plätze, die harmonisierend auf den Menschen wirken und daher seit jeher Anziehungspunkt für Mensch und Tier waren. Sie helfen Menschen, die ständigem Stress ausgesetzt sind, die inneren Ruhe wiederzufinden und die ‘Akkus’ wieder aufzuladen.



Millstätter See


Mit seinen 12 km Länge und einer Wassertemperatur von bis zu 26 Grad ist der Millstätter See ein Juwel unter den Kärntner Seen! Er ist beliebtes Ausflugziel für jung und alt, für Singles und Familien und lädt zu jeder Jahreszeit zu zahlreichen Aktivitäten ein: Schwimmen, Tauchen, Segeln, Walken, Rad fahren, Klettern oder einfach nur die Seele baumeln lassen an einem der idyllischen Plätzchen rund um den See.



Drauradweg


366 km Radeln, von Südtirol über Kärnten bis nach Slowenien … und das entlang eines einzigen Flusses, der Drau! Der Drauradweg ist bestens für Familien und Kinder geeignet und in Kärnten bestens ausgebaut. Die Ufer der Drau und die angrenzenden Ortschaften sind ein Paradies für Natur- und Kulturliebhaber.

 

Umgebung